News »

[22. Dez. 2010 | Keine Kommentare]

Auch wenn der von der SPD vorgelegte Gesetzesentwurf abgelehnt wurde, sagen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger von der FDP sowie Ilse Aigner (CSU), Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, den sogenannten „Abofallen“ den Kampf an. Kernpunkt des neuen Entwurfs ist die sogenannte Button-Lösung, mit der Abzockern künftig das Geschäft vermißt werden soll.
Abofallen funktionieren wie folgt: Ohne Kenntnis und gegen ihren Willen schließen Internetbenutzer auf Seiten per Knopfdruck ein Abonnement ab. Die Masche ist einfach und wird auf vielen Internetseiten praktiziert: Informationen und Softwareprogramme, die im Internet an anderer Stelle meiste kostenlos …

News »

[21. Dez. 2010 | Keine Kommentare]

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbz) fordert, dass der finanzielle Verbraucherschutz “gesetzliche Aufgabe der Finanzaufsicht” wird, um bei der Reform der Finanzaufsicht nicht unter die Räder zu kommen.

News »

[15. Nov. 2010 | Keine Kommentare]

Gute Nachrichten für Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland: Ein wichtiges Signal für die Verbraucherarbeit in Deutschland: 10 Millionen Euro stellt der Haushaltsausschuss des Bundestages für die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz, die im Juli 2010 gegründet wurde.

Allgemein »

[8. Nov. 2010 | Keine Kommentare]

Laut der Verbraucherzentrale Hamburg häufen sich Verbraucherbeschwerden zu Naturkosmetikprodukten.